niv

MESSTECHNIK

Nach Beendigung der Installationsarbeiten führen wir gemäss Niederspannungs- Installationsverordnung NIV die Schlusskontrolle durch und händigen Ihnen den Sicherheitsnachweis aus.
Gerne stehen wir Ihnen auch für Störungssuchen mit unseren zahlreichen Messgeräten zur Verfügung.

Dank unseren Messinstrumenten können wir praktisch alle elektrischen Grössen messen. Nachfolgend einige Beispiele unseres Messinstrumentensortiments:

– Langzeitaufzeichnung und Auswertungen zur Überprüfung der Stromnetzqualität. Zum Beispiel 24h Aufzeichnung von Spannung und Strom bis 3000 A inkl. den harmonischen Wellen.

– Netzwerkmessungen cat.5, cat.6 oder cat.7 für sämtliche Kabel- und Kommunikationssysteme.

– Sämtliche Messungen zur Erstellung eines Sicherheitsnachweises für eine elektrische Anlage.
Anhand der NIV ist festgelegt, wann, respektive in welchen Abständen, unterschiedliche Anlagen zu prüfen sind.
Kontaktieren Sie uns -, wir unterstützen Sie gerne in dieser Angelegenheit.

Ebenfalls besitzen wir einen Kathodenstrahl-Oszillographen zur Feststellung schneller elek-trischer Vorgänge, ein Lux-Meter zur Überprüfung von Beleuchtungsstärken und ein TV-Pegelmessgerät zur optimalen Einstellung des TV-Empfangs.

20190308_213708
ukv

Mit unserem Fluke Netzwerkmessgerät lassen sich Störungen in EDV-Installationen gut aufspüren.
Jeder Netzwerkanschluss, der von uns installiert wird, ist gemessen, protokolliert und abgespeichert.